Aktuelles

04.10.2022

Am 06.10.2022 ist das Büro wegen einer Fortbildung nur telefonisch erreichbar (AB) Tel. (05121) 873 1984

21.09.2022

Heute ist Welt-Alzheimertag (www.deutsche-alzheimer.de)

09.09.2022

Termine für das nächste „Hilfe beim Helfen“ Seminar sind bekannt

https://alzheimer-hildesheim.de/seminare

01.09.2022

„Welt des Vergessens“ Demenz- Ratgeber für Betroffene und Angehörige in Stadt und Landkreis Hildesheim. Mit dem folgenden Link können Sie sich den Ratgeber online anschauen:

https://www.yumpu.com/de/embed/view/YmTwRhEl8JoxVnNX

30.08.2022

Vielen Dank! Wir wurden bei unserem Umzug unterstützt durch

01.08.2022

Ab sofort sind wir unter unserer neuen Adresse erreichbar

Alzheimer Gesellschaft Hildesheim e.V., FRIDA, Immengarten 3, 31134 Hildesheim Tel. 05121-873 1984

Aktuelle Bürozeiten:

Montag 14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag 09.00 – 12.00 Uhr (telefonisch)
Mittwoch 14.00 – 17.00 Uhr (telefonisch)
Donnerstag 09.00 – 12.00 Uhr

21.07.2022

Heute ist der letzte Tag im Pop-Up-Store in der Almsstr. 5 in Hildesheim.

10.07.2022

Wir ziehen um! Ab dem 01.08.2022 lautet unsere Adresse:

Alzheimer Gesellschaft Hildesheim e.V., Immengarten 3, 31134 Hildesheim Tel. 05121-873 1984

06.07.2022

Kinozeit 🎬
Gestern waren wir mit unseren ehrenamtlichen Helfer*innen von FRIDA-Hildesheim im Kellerkino Hildesheim (VHS-Hildesheim). Wir haben uns den Film „MITGEFÜHL“ angeschaut.
Der dänische Dokumentarfilm erzählt auf berührende Weise von einem kleinen Pflegeheim für Demenzerkrankte, das sich der Pflege seiner Bewohner*innen verschrieben hat, mit Liebe, Respekt und Mitgefühl.

https://youtu.be/6i356Mrhuyg

21.06.2022

Wir suchen für die Betreuung von Menschen mit und ohne Demenz ehrenamtliche Helfer*innen

https://frida-hildesheim.de/ehrenamtliche/

16.06.2022

Termine für das nächste „Hilfe beim Helfen“ Online- Seminar sind bekannt https://alzheimer-hildesheim.de/seminar

14.06.2022

Filmtipp!

Im Kellerkino Hildesheim „Mitgefühl“ am 05.07.2022 um 17:00 Uhr und 19:30 Uhr

09.05.2022

Seit heute sind wir für 3 Monate in einen sogenannten Pop-Up-Store (eine leerstehende Ladenfläche in der Hildesheimer Fußgängerzone) gezogen. Wir möchten unser Angebot dadurch bekannter machen.

Der Pop-Up-Store befindet sich in der Almsstr. 5, 31134 Hildesheim (ehemals Yves Rocher, zwischen Eisacafe Roma und Restaurant Nordsee).

22.04.2022

Newsletter „Rund ums bürgerschaftliche Engagement“ mit einem Beitrag über Frida

https://die-machmits.landkreishildesheim.de/Quickmen%C3%BC/Suche/index.php?La=1&object=tx,2851.872.1

31.03.2022

Sprachleitfaden Demenz (Deutschsprachige Alzheimer- und Demenz-Organisationen, DADO). Wie sprechen wir über Demenz in einer angemessenen Weise?

https://www.deutsche-alzheimer.de/fileadmin/Alz/pdf/Broschueren/Sprachleitfaden-Demenz-INTERNET.pdf

29.03.2022

Am Montag den 04.04.2022 von 16-18 Uhr findet das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe für Partner*innen statt.

Die Veranstaltung wird unter 3G -Regelung stattfinden (geimpft- genesen- getestet).

Um eine Anmeldung bis zum 01.04.2022 wird gebeten kontakt@alzheimer-hildesheim.de

22.03.2022

Demenz und Migration www.demenz-und-migration.de. Eine Website der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V.

Informationen für Menschen mit Migrationshintergrund. Wissen über Demenz in vielen Sprachen.

02.03.2022

Wir suchen für die Betreuung von Menschen mit und ohne Demenz ehrenamtliche Helfer*innen

https://frida-hildesheim.de/ehrenamtliche/

27.02.2022

Die Selbsthilfegruppen (SHG) können wieder in Präsenz stattfinden.

https://alzheimer-hildesheim.de/selbsthilfegruppen/

26.02.2022

Ab März 2022 startet Desideria Care e.V. mit den Demenz-Buddies eine kostenlose Onlinegruppe für junge Angehörige von Menschen mit Demenz. Wer Lust hat in einer geschützten Online- Gruppe sich mit anderen jungen Menschen auszutauschen, meldet sich hier für die Teilnahme an: www.desideriacare.de/demenz-buddie

25.02.2022

Am Mittwoch 09.02.2022 von 17.00 – 18.00 Uhr findet ein Online-Seminarzum Thema Pflegegrad statt.

Der Weg zum Pflegegrad“ Wer Pflegegeld oder andere Pflegeleistungen erhalten will, muss einen Pflegegrad beantragen. Anschießend prüft ein Gutachter, welcher Pflegegrad vorliegt. Erst danach entscheidet die Pflegekasse über die Leistungen. Die Begutachtung durch den Medizinischen Dienst und die Bewertung des Pflegegrades anhand von Punkten ist für Pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen mit vielen Fragen verbunden.Die Pflegeexpertin der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz bietet im Web-Seminar viel Wissenwertes rund um das Thema Pflegegrade. Sie erläutert den Weg zum Pflegegrad – von der Antragstellung über die Begutachtung bis zur Entscheidung der Pflegekasse. Das Web-Seminar dauert ca. 60 Minuten. Die Teilnahme ist kostenlos.

https://www.verbraucherzentrale-rlp.de/gesundheit-pflege/webseminar-der-weg-zum-pflegegrad-69051

17.02.2022

Frida-hildesheim.de sucht für die Betreuung von Menschen mit und ohne Demenz ehrenamtliche Helfer*innen.

FRIDA ist ein niedrigschwelliges Angebot der Alzheimer Gesellschaft Hildesheim e.V. Eine Freiwilligeninitiative für demenzerkrankte Menschen und ihre pflegenden Angehörigen.

11.02.2022

Neue Termine für das Seminar „Hilfe beim Helfen“ für 2022 stehen fest.

https://alzheimer-hildesheim.de/seminare/

10.01.2022

In Anbetracht der steigenden Corona-Inzidenzzahlen werden wir die Treffen der Selbsthilfegruppen (SHG) leider im Moment nicht in Präsenz anbieten können, sondern online per Zoom durchführen.

Anmeldungen bitte per Mail an

kontakt@alzheimer-hildesheim.de

09.01.2022

Die Termine für die Selbsthilfegruppen für 2022 stehen fest.

Offene Selbsthilfegruppe

https://alzheimer-hildesheim.de/selbsthilfegruppen/

Selbsthilfegruppe für Töchter und Söhne

https://alzheimer-hildesheim.de/selbsthilfegruppe-fuer-toechter-und-soehne/

01.01.2022

Der Demenzratgeber ,,Welt des Vergessens“.

Die Broschüre ist in Druckform im Pflegestützpunkt Hildesheim erhältlich (Tel: (05121) 3091-601).

Mit dem folgenden Link können Sie sich den Ratgeber online anschauen:

https://www.yumpu.com/de/embed/view/YmTwRhEl8JoxVnNX

 


 

 

Die Alzheimer Gesellschaft stellt ihr Angebot FRIDA vor. Sehen Sie hier pflegende Angehörige und Ehrenamtliche im Interview:



Kompaktkurs „Leben mit dem Vergessen“

Wir sind Partner der Kampagne der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz und bieten Kompaktkurse zum Thema Demenz an. Aktuell leben in Deutschland rund 1,6 Mio. Menschen mit Demenz und es werden mehr. Informieren Sie sich rechtzeitig, auch um Menschen mit dieser Diagnose in ihrem Umfeld besser unterstützen zu können.

Wir bieten für alle Interessierten Bürger*innen einen Kompaktkurs an. Die Termine werden bald bekannt gegeben.



Seminar: Hilfe beim Helfen

An vier Abenden, jeweils von 17:30 bis 20:00 Uhr, findet unser aktuelles Hilfe beim Helfen Seminar für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz statt. Wir bieten es als Onlinekurs an. Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Infos finden Sie unter Beratung und Seminare oder dem angebenen Link.



Bewegung bei Demenz

Alle wichtigen Infos und Anmeldedaten finden Sie unter

https://www.eihi.de/angebot/sportprogramm/sportangebote/fachbereiche/gesundheitssport-2/